World Trophy
2020

Austragungsort -
Datum abgesagt
Standort -

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hinsichtlich der Verbreitung von COVID-19 haben die Verantwortlichen der Extremsport-Serie STIHL TIMBERSPORTS® alle Wettkämpfe in Wien offiziell abgesagt.

 

+++ European Trophy und Weltmeisterschaft 2020 in geplanter Form abgesagt +++

 

+++ Alternative Saisonplanung mit Wettkämpfen im TV-Studio ohne Live-Publikum +++

 

Liebe TIMBERSPORTS® Fans,

nach reiflicher Überlegung und unter Berücksichtigung der weltweiten Verbreitung von COVID-19 haben wir die Entscheidung getroffen, unsere Einzel- und Team-Weltmeisterschaft – ursprünglich geplant für den 7. und 8. November in Göteborg, Schweden – abzusagen. Auch die für den 23. August angesetzte European Trophy wird in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden, da die Rahmenveranstaltung BBC Countryfile live im Windsor Great Park, Großbritannien, seitens des Veranstalters als Vorsichtsmaßnahme abgesagt wurde.

 

Angesichts der unbeständigen Situation in Bezug auf lokale Versammlungsbeschränkungen, Virus-Verlaufskurven und globale Reiserichtlinien besteht für uns aktuell keine ausreichende Planungssicherheit, um die internationalen Wettkämpfe in gewohnter Form als öffentliche Veranstaltungen durchzuführen. Die Entscheidung haben wir enger Absprache mit dem Veranstaltungspartner der Weltmeisterschaft, der Partille Arena in Göteborg, getroffen. Trotz der Absagen in diesem Jahr bauen wir zukünftig weiter auf eine Partnerschaft mit der BBC Countryfile live und der Partille Arena, um gemeinsame Veranstaltungen zu realisieren.

 

Alternativplan zur Durchführung der Wettkämpfe

Für die abgesagten Veranstaltungen haben wir bereits Alternativen geplant: Um die internationale Saison fortführen zu können, sollen im November zwei der internationalen Wettbewerbe unter sicheren und kontrollierbaren Bedingungen in einem Fernsehstudio durchgeführt werden. So ist derzeit geplant, die European Trophy am 8. November in den international renommierten Bavaria Filmstudios in München auszurichten, damit sich die besten europäischen Athleten für die World Trophy im kommenden Jahr qualifizieren können. Darüber hinaus soll die Einzel-Weltmeisterschaft mit den zwölf weltweit besten Einzelathleten als Saisonhighlight am 29. November am selben Austragungsort stattfinden. Eine Team-Weltmeisterschaft wird es in diesem Jahr leider nicht geben.

 

Diese Alternativplanung ist ausschließlich dann umsetzbar, wenn die lokalen Sicherheitsbestimmungen, die internationalen Reiserichtlinien sowie die behördlichen Beschränkungen eingehalten werden können. Wir arbeiten zusammen mit unserem Medical Director an einem tragfähigen Hygiene-Konzept zum Schutz aller Beteiligten. Da die Situation im November aktuell noch nicht vorhersehbar ist, werden wir die Lage kontinuierlich beobachten und rechtzeitig über weitere Schritte informieren.

 

Wer bereits ein Ticket für eine der betroffenen Veranstaltungen gekauft hat oder weitere Auskünfte zu den Veranstaltungen sucht, findet weitere Informationen unter https://www.partillearena.se/event/timbersports und https://www.countryfilelive.com/windsor-great-park/countryfile-live-cancellation.

 

Danke für euer Verständnis und bleibt gesund!

Das Programm

Tag 1 Donnerstag 21. Mai 2020

abgesagt Veranstaltung

Tag 2 Freitag 22. Mai 2020

Veranstaltung abgesagt

Das war die STIHL TIMBERSPORTS® Champions Trophy 2019

Die Disziplinen

Turniermodus

STIHL TIMBERSPORTS® World Trophy

Bei der World Trophy werden vier Disziplinen (Stock Saw, Underhand Chop, Single Buck, Standing Block Chop) back-to-back, also direkt hintereinander, absolviert.

 

Zunächst müssen alle 12 Teilnehmer im Time-Trial ihr Können unter Beweis stellen. Die vier schnellsten ziehen direkt ins Viertelfinale ein, während die anderen Teilnehmer in der Last Chance Runde in K.o.-Duellen um die restlichen Viertelfinal-Plätze kämpfen. Danach treten die Athleten weiter im K.o.-System gegeneinander an, bis die beiden stärksten im Finale aufeinander treffen. Die Zweitplatzierten aus dem Halbfinale kämpfen gegeneinander um den dritten Platz.

 

Mehr dazu hier!

 

STIHL TIMBERSPORTS® Rookie World Championship

Hier nehmen 12 vielversprechende junge Talente aus der ganzen Welt teil, die sich in fünf Disziplinen miteinander messen: Stock Saw, Underhand Chop, Single Buck, Standing Block Chop und Springboard. 

 

Anders als bei der World Trophy wird der Rookie Weltmeister nicht im K.o.-System ermittelt. Es gilt, über mehrere Runden hinweg, die meisten Punkte zu sammeln. In der ersten Runde werden die Disziplinen Underhand Chop, Stock Saw und Standing Block Chop absolviert, in Runde Zwei Single Buck und in der letzten Runde Springboard. Sobald alle Athleten eine Disziplin absolviert haben, werden auf Grundlage der erfassten Zeiten die Punkte vergeben. Nach jeder Runde scheiden die Teilnehmer mit den wenigsten Punkten aus und der Athlet, der am Ende nach 5 Disziplinen die meisten Punkte gesammelt hat darf sich Rookie Weltmeister nennen.

 

Mehr dazu hier!

 

STIHL TIMBERSPORTS® Österreichischen Staatsmeisterschaften 

Hier messen sich die Athleten in sechs spannenden Disziplinen an Äxten, Motorsägen und einer Zwei-Meter-Zugsäge: UnderHand Chop, Stock Saw, Standing Block Chop, Single Buck, Springboard und Hot Saw.

 

Hier treten jeweils zwei Athleten gleichzeitig an und erhalten Punkte, abhängig davon wie schnell sie die jeweiligen Disziplinen bewältigen. Gesamtsieger ist der Athlet mit den meisten Punkten nach allen sechs Disziplinen. Der Wettkampf ist in drei Runden geteilt. Nach jeder Runde scheiden die Wettkämpfer mit den wenigsten Punkten aus.

 

Mehr dazu hier!

 

STIHL TIMBERSPORTS® Österreichische Rookie Meisterschaft 

Bei der Österreichischen Nachwuchsmeisterschaft treten die Athleten in vier Disziplinen gegeneinander an: Stock Saw, Underhand Chop, Single Buck und Standing Block Chop. Abhängig von den erreichten Zeiten werden Punkte vergeben, der Athlet mit den meisten Punkten nach vier Disziplinen ist der Gewinner. 

 

Mehr dazu hier!

 

Sponsoren

arrow Created with Sketch.