Standing Block Chop

Ziel: Durchschlagen eines vertikalen Blocks von beiden Seiten
Ziel
Durchschlagen eines vertikalen Blocks von beiden Seiten
Wettkampfausrüstung
Handgeschärfte Wettkampf-Axt
Holz
Holz: Pappel, 30 cm Durchmesser (Rookies: 27 cm)
Fertigkeiten
Kraft, Präzision
Rekorde
NR 20.66 Sek. (Armin Kugler/AUT)/ WR 11.03 Sek. (Matthew Cogar/USA)

Beim Standing Block Chop wird das Fällen eines Baumes simuliert. Ein senkrecht in einer Metallhalterung (Stand) verankerter Holzblock muss so schnell wie möglich von beiden Seiten durchschlagen werden. Präzision beim Axtschlag sowie ein kraftvoller Axtschwung sind entscheidend für den Erfolg beim Standing Block Chop. Topathleten benötigen weniger als 13 Sekunden für diese Disziplin.

So funktioniert der Standing Block Chop

Sponsoren