Stock Saw

Ziel: Zwei Scheiben in einem 10 cm Bereich aus einem waagrechten Stamm schneiden
Ziel
Zwei Scheiben (Cookies) in einem 10 cm Bereich aus einem waagrechten Stamm schneiden
Wettkampfausrüstung
Standard STIHL MS 661 C-M mit 7,3 PS
Holz
Pappel, 40 cm Durchmesser (World Trophy: ein Schnitt, 46 cm)
Fertigkeiten
Schnelle Reaktionsfähigkeit, perfekte Kontrolle der Säge, Präzision
Rekorde
NR 10.60 sec. (Hermann Heiligenbrunner/AUT)/ WR 9.90 Sek. (Christophe Leroux/FRA)

Bei dieser Disziplin arbeiten alle Wettkämpfer mit der MS 661 C-M, einer STIHL Profi-Motorsäge. Die Säge wird nach dem Startschuss mit schnellem Griff an den 40 Zentimeter starken Holzblock geführt. Die Sportler sägen in einem markierten Bereich von 10 cm mit einem Abwärts- und anschließendem Aufwärtsschnitt zwei Scheiben (Cookies) vom waagerecht befestigten Stamm ab. Die Cookies müssen komplett sein und die Markierungslinie darf nicht überschnitten werden, ansonsten wird der Teilnehmer in dieser Disziplin disqualifiziert. Topathleten absolvieren diese Disziplin in rund zehn Sekunden.

So funktioniert die Stock Saw

Sponsoren